Die EVI Wasser-Preisübersicht für Geschäftskunden

Hohe Qualität eines wichtigen Lebensmittels!

Wasserhahn

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Es kann durch nichts ersetzt werden. Das Trinkwasser, das wir Ihnen in unserem Versorgungsgebiet liefern, ist ein Harzwassermix (Bezug aus der Sösetalsperre und der Granetalsperre) von so hoher Qualität, dass es auch die strengen Kriterien für Säuglingsnahrung erfüllt. Durch die regelmäßigen Kontrollen externer Institute wird der hohe Qualitätsstandard unseres Wassers permanent gewährleistet.


Preise für die Versorgung mit Trinkwasser im Stadtgebiet Hildesheim (gültig ab 01.07.2015)

 Arbeitspreis in Euro/m3 

 Jahresabnahme in m3

1,54387

 bis 399

1,69387

 ab 400

 

Grundpreis für die Versorgung mit Trinkwasser

 

Wohnungs-, Haushalts- und Schachtzähler

Nenngröße 

 Grenzlast

Grundpreis in Euro/Jahr 

 bis Qn 2,5

 bis 5 m3/h

 64,43

 bis Qn 6

 bis 12 m3/h

 128,86

 bis Qn 10                               

 bis 20 m3/h   

 225,51

 

Grundwasser- und Verbundwasserzähler

Nenngröße

 Grenzlast

Grundpreis in Euro/Jahr 

bis Qn 15/ DN 50                    

 bis 30 m3/h 

 483,23

bis Qn 40/ DN 80                    

 bis 100 m3/h 

 644,31

bis Qn 60/ DN 100                   

 bis 150 m3/h 

 805,37

bis Qn 150/ DN 150 

 bis 300 m3/h 

 1.610,76

bis Qn 250/ DN 200

 bis 600 m3/h 

 2.416,13

 

Verbundwasserzähler je eingebautem Messsystem (2 Zählwerke)

Nenngröße 

Grundpreis in Euro/Jahr 

bis Q3 = 25/ DN 50                      

 547,66

bis Q3 = 63/ DN 80                     

 708,74

bis Q3 = 100/ DN 100                                   

 934,23

 

  • Die genannten Preise sind Nettopreise zuzüglich der zurzeit gültigen Umsatzsteuer in Höhe von 7 Prozent und aller derzeitigen gesetzlichen Abgaben.
  • Der Wasserpreis setzt sich zusammen aus einem Jahresverbrauch für die Wasserabnahme und einem Grundpreis für die Vorhaltung, Messung und Abrechnung.
  • Nach dem Niedersächsischen Wassergesetz (zum Einsparen von Wasser und zur Förderung des Gewässerschutzes) ist je m3 geförderten Trinkwassers eine Gebühr von 0,075 Euro an das Land Niedersachsen abzuführen. Die Gebühr ist im Mengenpreis enthalten.

 

Preise Abwasser (gültig ab 01.01.2014)

Preis
EUR/m3 

Bemerkungen

1,97

Verbrauchsermittlung durch Frischwasserzähler,
laut Gebührensatzung der Stadtentwässerung Hildesheim SEHi

Es handelt sich hier um eine unverbindliche Information 

 

Zusatzinformationen Abwasser

  • Abwassergebühren sind nicht umsatzsteuerpflichtig.
Bild

Kontakt

Rufen Sie uns an:

05121 508 - 333  

Möchten Sie uns ein Fax schicken?

05121 508 - 222 

Schicken Sie uns eine
E-Mail

Der Weg zu uns: 

Öffnungszeiten

Datenschutz & Cookies

Rufen Sie uns an:

05121 508 -333

Senden Sie uns ein Fax:

05121 508 -222

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

kontakt@evi-hildesheim.de

…oder nutzen Sie unser