Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Unsere Energie im Blog


Alle Artikel in der Übersicht 

Bild

Blogautoren-Vorstellung Teil 2. Katharina Macke.

Wer ist eigentlich Frau Macke? Die Frage, die sich einige Kolleginnen und Kollegen bereits gestellt haben, soll in dieser Vorstellung einmal geklärt werden.

von Ekaterina Schridde | 16. Juli 2018
Bild

Blogautoren-Vorstellung Teil 1. Ekaterina Schridde.

Moin alle zusammen! Wir wollen auch nicht lange stören - uns nur kurz vorstellen. Denn Ekaterina Schridde und ich, Katharina Macke, sind die „Neuen“ im Team der Unternehmenskommunikation.

von Katharina Macke | 10. Juli 2018
Bild

Die EVI am Almstor: Ein Kundencenter am Puls der Stadt

„Öffnet um 10?“, ein Herr im Jogging-Anzug reißt mich aus meinen Gedanken heraus und erinnert mich daran, warum meine Handtasche heute so schwer ist und warum ich jetzt, anstatt am Römerring 1 am Schreibtisch zu sitzen, hier im Zentrum der Stadt Hildesheim neben dem gemeinsamen Kundencenter der EVI und der Sparkasse stehe.

von Ekaterina Schridde | 02. Juli 2018
Bild

Der Kundenservice stellt sich vor.

Am 1. Juni erzählten der Leiter des Kundenservice Benjamin Schäfer und seine Kollegin Annekatrin Gädicke der „Gut ankommen“-Runde über Unternehmensziele und Kundenanforderungen.

von Ekaterina Schridde | 26. Juni 2018
Bild

„Gut ankommen bei der EVI.“ - Ein Projekt mit vielen Möglichkeiten.

Über 20 neue Kolleginnen und Kollegen fingen seit dem letzten Jahr bei der EVI an. Dabei handelt es sich sowohl um technische als auch kaufmännische Arbeitsplätze. Um allen beruflichen Anforderungen gerecht zu werden, müssen die Neuen gut eingearbeitet werden. Dazu hat die EVI regelmäßige Treffen ins Leben gerufen.

von Ekaterina Schridde | 07. Juni 2018
Bild

Die Investitionen rechnen sich!

Sie setzen voll auf die Solarenergie und sie sind überzeugt davon, dass sich die Investitionen in eine PV-Anlage auf jeden Fall rechnen werden: Michael Henne, Vertriebsleiter der EVI Energieversorgung Hildesheim und Sascha Debertolo, beide Geschäftsführer der EVI Solarmeile im Interview.

von Sven Harmsen | 03. April 2018
Bild

Die Sonne hält die Maschinen am Laufen

Die EVI Solarmeile stattet immer mehr Betriebe mit Photovoltaikanlagen aus – die Zahl der Privatkunden steigt. Die Hildesheimer Firma Schwanz hat einen hohen  Energiebedarf: Für die Herstellung von Leiterplatten müssen zahlreiche Maschinen betrieben werden. „Im Zuge unseres Umweltmanagements haben wir uns überlegt, wie wir die Energiekosten senken können“, sagt Geschäftsführer Michael Wiesel. Das mittelständische Unternehmen entschied sich dafür, selbst Strom zu erzeugen: 2014 wurden 120 Solarmodule auf dem Firmendach installiert.

von Sven Harmsen | 14. März 2018
Bild

Start mit schöpferischem Energieschub

Einen besseren Einstieg in den Job kann man sich kaum vorstellen: Ekaterina Schridde erhielt mit ihrem neuen Arbeitsvertrag eine Einladung zu den diesjährigen EVI-Lichtungen. Das Lichtkunstfestival Ende Januar war für sie ein erstes Highlight. Seit Anfang Januar ist sie in der EVI-Unternehmenskommunikation zuständig fürs Mediendesign und die Onlinekommunikation.

von Sven Harmsen | 22. Februar 2018
Bild

Unsere Ausbildung hat viele Vorteile

Eine Ausbildung bei der EVI ist vielseitig und lohnt sich auf jeden Fall. Davon sind unsere Auszubildenden überzeugt. Jacqueline Mahnkopf und Julian Kunze sind in der Ausbildung zur Industriekauffrau und zum Industriekaufmann und Ausbildungsbotschafter der EVI, die im Auftrag der EVI und der Industrie- und Handelskammer über ihre Ausbildung informieren.

von Sven Harmsen | 12. Februar 2018
Bild

Energie und Licht - das ist die EVI!

Die EVI LICHTUNGEN 2018 stehen vor der Tür. Dazu haben wir ein Interview mit Michael Bosse-Arbogast, dem Kaufmännischen Geschäftsführer EVI Energieversorgung Hildesheim geführt.

von Sven Harmsen | 29. Dezember 2017
Bild

Der EVI-Tipp: Schützen Sie Ihre Wasserrohre

Die Außentemperaturen sprechen eine eindeutige Sprache: Wir befinden uns mitten im Winter. Die Temperaturen fallen jetzt nicht nur in der Nacht unter die Null-Grad-Marke und dabei gefriert neben dem gesammelten Regenwasser in den Wassertonnen, auch das stehende Wasser in schlecht isolierten Wasserrohren. Das kann zu einem Wasserrohrbruch und zu schweren Schäden in der Folge führen, die vor allem teuer werden.

06. Dezember 2017
Bild

Anlieferung des Behälters für den Wärmespeicher verläuft erfolgreich

In den frühen Morgenstunden des 1. März wurde in Drispenstedt der Behälter für den dort entstehenden Wärmespeicher angeliefert und bis zum Nachmittag erfolgreich aufgestellt.

von Sven Harmsen | 02. März 2017
Bild

Energielabel? - Was ist denn das?!

Bestimmt haben Sie schon mal während Ihres Einkaufes im Elektronikgeschäft Ihres Vertrauens diese bunten Diagramme mit Buchstaben und mehreren Pluszeichen auf den Geräten gesehen.

28. Februar 2017

Kommentare:

Ihr Kommentar: