Frau mit Hund im Fahrradkorb

Photovoltaik


Die EVI Energieversorgung Hildesheim bietet Ihnen auch Photovoltaikanlagen an. Das Komplettangebot der EVI umfasst die persönliche Beratung vor Ort, den Aufbau, die elektrische Inbetriebnahme und wenn gewünscht, auch die technische Betriebsführung, sowie die Wartung und Fernüberwachung. Die Anlagen können sehr flexibel in den verschiedensten Größen gebaut werden. Sie sind für Privathaushalte und für Firmen geeignet. Die EVI fungiert aber auch als Generalunternehmer für Genossenschaften. Eine Musteranlage ist auf einem firmeneigenen Dach installiert.

Unsere Leistungen

Wir liefern Ihnen eine fix und fertige Photovoltaikanlage. Die EVI erbringt alle Leistungen selbst oder in Zusammenarbeit mit örtlichen Fachleuten, wie Statikern oder Dachdeckern. Sie haben nur einen Ansprechpartner - uns!

Wir bieten Ihnen

Interessieren Sie sich für eine Photovoltaikanlage? 

Dann nehmen Sie schnell Kontakt zu uns auf. Die Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) reduziert sich kontinuierlich. Die Einspeisevergütung aus dem Jahr, in dem Ihre Anlage ans Netz gegangen ist, zählt, und ist für weitere zwanzig Jahre gültig. Gerne erstellen wir Ihnen für Ihre Anforderungen ein individuelles Angebot. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wir beraten Sie gerne unverbindlich vor Ort.

Eignet sich mein Haus für eine Photovoltaikanlage? 

Eine Photovoltaikanlage rechnet sich in ganz Deutschland. Pro Quadratmeter treffen jährlich je nach Standort ca. 900 (kWh) Sonnenenergie auf die Erde. Die Technik ist bereits so weit entwickelt, dass auch indirekte Strahlung bei bewölktem Himmel effektiv zur Stromerzeugung genutzt werden kann. Weiter wirken sich auch die niedrigeren Temperaturen in Deutschland positiv auf die Leistung der Anlage aus: kühle Module arbeiten effizienter! Generell gilt: Je größer die Dachfläche, desto wirtschaftlicher kann Ihre Solaranlage realisiert werden. Die Effizienz der Anlage wird von der Ausrichtung des Daches bestimmt. In Deutschland eignen sich Dächer mit einem Neigungswinkel zwischen 20 und 50 Grad, deren Ausrichtung zwischen Südost und Südwest liegt. Ideal ist ein Dach, das bei Südausrichtung um etwa 30 Grad geneigt und nicht verschattet ist.

Wie profitiere ich von den staatlichen Förderprogrammen? 

Alle staatlichen Förderprogramme, z.B. das CO2-Minderungsprogramm oder das KfW-Umweltprogramm werden über Ihre Hausbank beantragt. Diese verfügt über die entsprechenden Formulare. Nachdem die entsprechenden Stellen den jeweiligen Antrag bewilligt haben, wird das Geld an Ihre Hausbank überwiesen.