<
Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Mutter und Tochter backen

Weil wir Wärme 
in Ihr Zuhause bringen.

Vater und Sohn hören mit Kopfhören Musik

Weil Sie bei uns 
den Ton angeben.

Senioren haben sich lieb

Weil Sie uns 
am Herzen liegen.

>

Die EVI nimmt Hausanschlusskontrollen in Itzum und Sanierungen von Hausanschlüssen wieder auf

(vom 15.05.2020)

Die EVI Energieversorgung Hildesheim führt ab dem 19.05.2020 in Itzum technische Kontrollen von Hausanschlüssen in den Sparten Trinkwasser, Erdgas und Strom durch.

Dabei handelt es sich um routinemäßige Kontrollen, die alle zwölf Jahre erfolgen.

Gleichzeitig nimmt die EVI auch wieder routinemäßige Sanierungsarbeiten an Hausanschlüssen auf. Diese waren coronabedingt ausgesetzt worden.

Zur Realisierung der Kontroll- und Sanierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der EVI oder in deren Auftrag handelnde Unternehmen die entsprechenden Wohn-/ Geschäftsgebäude betreten, um die Arbeiten im Hausanschlussbereich durchführen zu können. Bewohnerinnen und Bewohner betroffener Gebäude werden vorher durch die EVI informiert.

Da sich Betrüger in jüngster Zeit als Mitarbeiter der Stadtwerke Hildesheim oder der EVI ausgegeben haben, weißt die EVI noch einmal deutlich daraufhin, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EVI oder Firmen, die im Auftrag der EVI arbeiten, entsprechend ausweisen und legitimieren können. Sofern es Zweifel an dieser Berechtigung gibt, empfiehlt die einen Anruf bei der Leitstelle unter Telefon +49 (0) 5121 508 – 300, um sich zu vergewissern, ob die entsprechende Person wirklich für die EVI aktiv ist.

Angesichts der Corona-Pandemie werden die Mitarbeiter sich an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln halten und entsprechend Mund-Nasen-Schutz tragen, um Infektionsrisiken zu verringern.

zurück