Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Tarifrechner

Tarifrechner

Was für eine Heizung haben Sie?

Wie wird der Heizstrom gemessen?

kWh/Jahr
kWh/Jahr
Bei der getrennten Messung werden der Strom für die Heizung und der übrige Haushaltsstrom, also der Strom für das Licht oder den Kühlschrank, über zwei verschiedene Zähler gemessen. Der Stromverbrauch der Heizung wird zeitabhängig gemessen: Tagsüber wird zum Hochtarif (HT), nachts wird zum Niedertarif (NT) abgerechnet. Bei der gemeinsamen Messung gibt es nur einen Zähler, der jedoch mit zwei Zählwerken misst und zeitabhängig zwischen Tag- und Nachstromtarif unterscheidet.
Ihren Jahresverbrauch können Sie der letzten Abrechnung Ihres bisherigen Energieversorgers entnehmen. Bitte geben Sie unbedingt beide Verbrauchswerte, einmal den mit HT und den mit NT bezeichneten Verbrauchswert an.