Wir von der EVI - Umweltfreundliche Mobilitätskonzepte

EVI
E-Mobilität!

EVI e-carsharing


EVI e-carsharing bietet viele Möglichkeiten

Weil wir Mobilität miteinander teilen! 

Wir leisten unseren Beitrag zur Mobilitätswende in Hildesheim und in unserer Region. Dazu bauen wir die öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge aus, haben Angebote für private Ladeboxen, für die wir sogar ein Förderprogramm anbieten (Link zum Förderprogramm) und beschäftigen uns auch mit dem Thema CarSharing mit Elektrofahrzeugen.

Die Vorteile des e-carsharings?

Sie liegen auf der Hand: Die Fahrzeuge fahren elektrisch, schonen somit die Umwelt und ermöglichen eine moderne und flexible Mobilität. Außerdem entfallen für die Nutzer die üblichen Fahrzeugaufwände, wie Kosten für Versicherung, Inspektion, TÜV, Wartung, Tanken, Reparaturen und Reinigung. Kosten und täglicher Stress rund um das Fahrzeug werden also gespart. Außerdem wird der CO2-Ausstoß gesenkt, die Feinstaubbelastung und der Lärm werden reduziert und die Luftqualität wird nachhaltig verbessert. Und das Zuhause, direkt vor Ort.   

Wir starten mit unserem Pilotprojekt im Frühjahr 2020

Die EVI und die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) starten im Februar 2020 ein gemeinsames e-carsharing-Projekt an zwei Standorten im Wohnquartier Pippelsburg. Dort wird den Bewohnerinnen und Bewohnern des Mehrfamilienhauses Pippelsburg 6-16 in der Tiefgarage eine e-carsharing-Station mit drei Fahrzeugen zur Verfügung stehen. Im weiteren Verlauf wird dann eine e-carsharing-Station am Wohngebäude Pippelsburg 2 in Betrieb genommen.

Hier die Infos zu diesem Projekt!

Stillstand vermeiden:  

Zusätzlich zu unserem Pilotprojekt, dem CarSharing im Quartier, können wir uns noch andere e-carsharing Modelle vorstellen: Zum Beispiel für weitere Wohnquartiere oder das sogenannte Corporate Public CarSharing, bei dem Unternehmen ihre betrieblich genutzten Fahrzeuge zu Zeiten, in denen diese betrieblich nicht genutzt werden, angemeldeten Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung stellen. Wie das geht? Die EVI managt das dann. Selbstverständlich machen wir uns auch über das bekannte öffentliche CarSharing, also das Public CarSharing, Gedanken und haben dazu Pläne – in Verbindung mit Elektromobilität.

Kontakt 

Fühlen Sie sich für Ihr Unternehmen angesprochen? Meinen Sie, dass auch Ihr Quartier geeignet wäre für moderne Mobilitätslösungen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!  

Unser Kollege Özer Calisir freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter:

Özer Calisir

Telefon: +49 (0) 5121 508 - 453
Mobil: +49 (0) 160 9472 41 82

oder per E-Mail