Der Weg zum Hausanschluss

Beantragung des Netzanschlusses

Die Erstellung eines Strom-, Gas-, oder Wasserhausanschlusses kann bei der EVI Energieversorgung Hildesheim vom Anschlussnehmer oder von einem durch den Anschlussnehmer beauftragten Installateur beantragt werden. Für die Ermittlung eines individuellen Angebotes benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

Sie können den Antrag entweder per Post zusenden oder persönlich bei uns einreichen.

 Postanschrift

 Adresse

EVI Energieversorgung Hildesheim

GmbH & Co. KG

Postfach 10 13 41

31113 Hildesheim

EVI Energieversorgung Hildesheim

GmbH & Co. KG

Römerring 1

31137 Hildesheim

In unserem Merkblatt  finden sie wichtige und interessante Hinweise für die Planung Ihres Hausanschlusses:

Bei weiteren Fragen zum Thema Hausanschluss stehen Ihnen unsere Mitarbeiter Herr Kempe und Herr Lickefett zur Verfügung.

Steven Kempe

Paul Lickefett

Telefon: 05121 508-363

E-Mail

Telefon: 05121 508-411

E-Mail

Angebotserstellung

Nach dem Erhalt der vollständigen Unterlagen und eventueller Klärung technischer Details, erstellen wir anhand der übermittelten Anschlussdaten ein individuelles Angebot über die Herstellung des Hausanschlusses. Dieses senden wir Ihnen dann per Post zu.

Der Anschluss an das Niederspannungsnetz bzw. das Niederdrucknetz unterliegt den  Netzanschlussbedingungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) und der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) und den zugehörigen ergänzenden Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG zur NAV und NDAV. Für höhere Anschlussebenen gelten die Verordnungen sinngemäß, soweit Verträge oder allgemeine Geschäftsbedingungen nicht etwas anderes festlegen.

Kosten Hausanschluss 

Die Preise der Einzelpositionen sind in unseren Preisblättern festgelegt:

Auftragserteilung

Unserem Angebot liegt bereits eine vorformulierte Auftragserteilung bei. Diese geben Sie bitte unterschrieben an uns zurück, damit wir Ihren Hausanschluss rechtzeitig planen und herstellen können.

Herstellung des Hausanschlusses

Nach der Auftragserteilung durch den Anschlussnehmer erfolgt der Bau des Netzanschlusses.

Inbetriebnahme des Hausanschlusses

Nach der Montage des Hausanschlusses kann ein vom Anschlussnehmer beauftragter Installateur die Hausanschlussleitung mit der Hausinstallation verbinden. Dieser muss im Installateurverzeichnis der EVI eingetragen sein.

Anschließend beantragt der Installateur bei uns die Inbetriebnahme des Hausanschlusses. Nach vorheriger Terminabsprache bauen unsere Mitarbeiter dann die Verbrauchszähler bei Ihnen ein und nehmen die Anlage bis zur Messeinrichtung in Betrieb.

Die abschließende Inbetriebnahme Ihrer Hausinstallation obliegt Ihrem Installateur.


Kontakt

Haben Sie allgemeine Anfragen zur EVI Energieversorgung Hildesheim?

Sie erreichen uns unter
05121 508 - 333

Beschwerden und Kritik

Für Kritik oder Beschwerden zum Netzbetrieb der EVI können Sie die folgende E-Mail Adresse verwenden:

beschwerde.netz@evi-hildesheim.de

Störungen

Strom:

05121 508 - 300

Erdgas/Wasser:

05121 508 - 301

Öffnungszeiten

Datenschutz & Cookies

Rufen Sie uns an:

05121 508 -333

Senden Sie uns ein Fax:

05121 508 -222

Schreiben Sie uns eine E-Mail:

kontakt@evi-hildesheim.de

…oder nutzen Sie unser