Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Presse


Hier bekommen Sie die Informationen und Nachrichten zu unserem Unternehmen direkt und aus erster Hand.

Wir stellen Ihnen unsere Ansprechpartner vor und bieten Ihnen eine Übersicht unserer aktuellen Pressemeldungen. Dazu stellen wir Ihnen in unserem Archiv die Pressemeldungen der vergangenen Jahre zur Verfügung. Suchen Sie bestimmtes Bildmaterial? Sicher haben wir in unseren Bildarchiven das passende Motiv für Sie. Sprechen Sie uns dazu gerne an. Gerne auch per E-Mail.

Ansprechpartner & Kontakt

Aktuelle Pressemeldungen

13.
11.
2019

Aktuell in Bad Salzdetfurth und Region

Zum 1. Januar 2020 wird die EVI Energieversorgung Hildesheim Strompreise in der Stadt Bad Salzdetfurth sowie außerhalb des Hildesheimer Stadtgebietes anpassen.

07.
11.
2019

Aus aktuellem Anlass: Betrüger geben sich als EVI-Mitarbeiter aus

In den vergangenen Tagen erreichen uns wieder vermehrt Meldungen von besorgten Hildesheimerinnen und Hildesheimern, die uns mitteilen, dass Personen in Hildesheim unterwegs sind, die wortwörtlich behaupten, Mitarbeiter der EVI zu sein. Das sind aber keine Mitarbeiter der EVI!

07.
11.
2019

EVI stattet Helios Klinikum mit Ladeboxen für E-Autos aus

Parken und gleichzeitig das Elektroauto laden? Das ist nun auch am Helios Klinikum Hildesheim möglich. Drei Ladeboxen mit je zwei Ladepunkten stehen Mitarbeitern des Krankenhauses, aber auch Besucherinnen und Besuchern mit Elektrofahrzeugen jetzt im Parkhaus des Klinikums zur Verfügung. 

01.
11.
2019

Die EVI errichtet in Duingen eine Ladesäule für E-Autos

Die EVI Energieversorgung Hildesheim hat in Duingen in der Lübecker Straße direkt am Hallenbad eine öffentliche Ladesäule für Elektroautos errichtet. Die blau-weiße „EVI e-mobil“-Ladesäule ist mit zwei Ladepunkten ausgestattet, so dass zwei E-Autos gleichzeitig mit einer Ladeleistung von jeweils bis zu 22 kW pro Stunde geladen werden können.

29.
10.
2019

Energievision 2050: Rund 3.000 Jugendliche besuchen Umweltprojekt der EVI

Die EVI Energieversorgung Hildesheim hat in dieser Woche gemeinsam mit dem Verein Multivision e.V. - Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung - an verschiedenen weiterführenden Schulen in Hildesheim, Harsum und Sarstedt das Projekt Energievision 2050 durchgeführt. Rund 3.000 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf bis zur Oberstufe nahmen an der je anderthalbstündigen Veranstaltung in der Marienschule, der Renataschule und der Friedrich-List-Schule aus Hildesheim, sowie der Molitoris-Schule Harsum und dem Gymnasium Sarstedt teil.

Archiv Pressemeldungen

Archiv Aktuelle Meldungen - Startseite