<
Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Mutter und Tochter backen

Weil wir Wärme 
in Ihr Zuhause bringen.

Vater und Sohn hören mit Kopfhören Musik

Weil Sie bei uns 
den Ton angeben.

Senioren haben sich lieb

Weil Sie uns 
am Herzen liegen.

>

Neues Online-Bildungsangebot der EVI für die Klassen 3 bis 5

(vom 27.04.2020)

Da die drei umweltpädagogischen Schulprojekte der EVI Energieversorgung Hildesheim Trinkwasser, Energie und E-Mobilität aus gegebenem Anlass derzeit nicht stattfinden können, bietet der Hildesheimer Energieversorger verschiedene Energie-Lernbausteine für den Sachunterricht online auf www.kids.evi-hildesheim.de an.

Damit möchte die EVI den Schülerinnen und Schülern in der Stadt und dem Landkreis Hildesheim den Zeitraum bis zum Start der Schulprojekte etwas verkürzen und zugleich einen kleinen, aber nachhaltigen und wertvollen Beitrag für den Unterricht zu Hause leisten.

Mustafa Sancar, Kaufmännischer Geschäftsführer der EVI

Das erläutert der kaufmännische Geschäftsführer der EVI Mustafa Sancar: "Unser Anspruch ist ganz klar: Wir möchten jede Grundschülerin und jeden Grundschüler für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserem Trinkwasser sensibilisieren, erklären, woher unser Strom kommt und etwas zum Thema E-Mobilität vermitteln. Wir wollen auch in dieser Zeit ein starker Partner der Schulen bleiben." Katrin Groß, Pressesprecherin der EVI, ergänzt: „Wir wissen, auch aus eigener Erfahrung, dass das Lernen zu Hause derzeit gute Nerven, Kreativität und geeignetes Material erfordert. Die Rückmeldungen der Schulen auf unsere Schulprojekte sind seit Jahren sehr positiv, wir haben uns gemeinsam weiterentwickelt. Folglich sehen wir auch unser Online-Angebot als sinnvolle und einfach zu bedienende Ergänzung des Unterrichts.“

Gemeinsam mit der Deutschen Umwelt-Aktion bietet die EVI seit 2009 das umweltpädagogische Schulprojekt Trinkwasser, seit 2011 das Schulprojekt Energie und seit 2015 das Schulprojekt E-Mobilität an. Die ersten beiden richten sich an Grundschülerinnen und Grundschüler der Jahrgangsstufen drei und vier, das Projekt E-Mobilität an die Jahrgangsstufe fünf. Über 12.000 Schülerinnen und Schüler haben die Projekte bisher besucht.

Katrin Groß, Pressesprecherin der EVI

Auf der Homepage der EVI, unter der Rubrik EVI Kids, findet sich unterschiedliches Filmmaterial, sowie Experimentier- und Bastelanleitungen rund um die Themen Energie und Trinkwasser, die gut in den Schulunterricht integriert werden könnten. Alternativ lassen sich die EVI Kids Erklärfilme auch direkt über den YouTube-Kanal der EVI ansteuern und abspielen. Die Inhalte auf der Plattform werden fortlaufend aktualisiert. Es lohnt sich also durchaus mehrfach vorbei zu schauen und sich rein zu klicken!

zurück