Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

LICHTUNGEN Lichtkunstfest EVI Hildesheim

(vom 02.03.2015)

Hildesheim soll vier Tage lang zur Lichtkunst-Metropole werden.
Vom 29. Oktober bis zum 1. November möchte Hildesheim mit den LICHTUNGEN Lichtkunstfest EVI Hildesheim ein großes internationales Lichtkunstfestival präsentieren. An vier Abenden verwandelt sich dann die Innenstadt in eine Open-Air-Ausstellung für Lichtkunst. Ein EU-Antrag wurde im Herbst des vergangenen Jahres im Rahmen des Förder-Programms „creative europe“ gestellt. 

Das LICHTUNGEN Lichtkunstfest EVI Hildesheim soll eines der internationalen Höhepunkte in Hildesheims Jubiläumsjahr zur Feier des 1.200 Bestehens der Stadt werden. Das Leitmotiv „Stadtgefühl“ erfährt damit noch einmal eine ganz andere Fokussierung: Entlang des Hildesheimer Welterbebandes mit seinem Wege- und Leuchtenkonzept lädt von Donnerstag, dem 29. Oktober bis Sonntag, dem 1. November zeitgenössische Kunst im öffentlichen Raum zum abendlichen Flanieren ein. Die Stadt mit ihren Gebäuden, Plätzen und Räumen verwandelt sich dann in eine riesige Leinwand für künstlerische Projektionen und Interpretationen und wird zu einem modernen, globalen und dennoch ganz ortsspezifischen Kunstparcours. Die Besucher erleben die Stadt und ihre Perspektiven neu – gewissermaßen „in ganz anderem Licht“.

Die Veranstaltung macht das Licht selbst zum künstlerischen Ereignis: Es verändert Oberflächen, definiert Räume neu und zeigt stadträumliche Zusammenhänge anders. Internationale Lichtkünstlerinnen und -künstler sind eingeladen, an ausgewählten Orten in der Innenstadt Licht-Installationen zu realisieren und bekannte und vertraute Räume durch neue, überraschende Perspektiven zu verwandeln. Sie wollen so historische Orte in ihrer Bedeutung für das Leben in der Stadt und das Stadtgefühl der Gegenwart thematisieren. Das beliebte „Light-Night-Shopping“ in der Hildesheimer Innenstadt ist am Freitagabend als besondere LICHTUNG Teil des Lichtkunstfestes.

Die endgültige Entscheidung über den EU-Antrag und damit über die Größe des Festivals und der Ausgestaltung der Projektionen, Lichtskulpturen und Mapping-Projektionen auf den Gebäuden in Hildesheim steht noch aus. Eine Entscheidung wird für März erwartet. LICHTUNGEN Lichtkunstfest EVI Hildesheim gehört zum europäischen Netzwerk von Festivals des Lichts [light]8. Die Festivals in Torun, Prag, Jerusalem, Eindhoven, Durham, Cascais, Ljubljana und Hildesheim stehen in regem Austausch und haben den EU-Antrag gemeinsam eingereicht.

Die UNESCO hat 2015 als Internationales Jahr des Lichts festgelegt. Mit LICHTUNGEN Lichtkunstfest EVI Hildesheim wird Hildesheim Teil ihrer weltweiten Initiative, 2015 mehr Aspekte von Licht als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur in den Fokus zu stellen. Der Energie- und Trinkwasser-Versorger EVI Energieversorgung Hildesheim unterstützt das Stadtjubiläum Hildesheim 1200 und LICHTUNGEN Lichtkunstfest EVI Hildesheim als Premium- und Titelsponsor.

Weitere Informationen unter http://lichtungen.eu

 

zurück