Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Aktuelles zum Stromausfall am 30. Mai 2016

(vom 31.05.2016)

Am 30. Mai gab es im südlichen Teil der Stadt Hildesheim sowie in Teilen der Innenstadt eine Unterbrechung der Stromversorgung.

Die Störung begann um 15:05 Uhr. Um 15:43 Uhr war das Netz wieder vollständig aufgebaut und die Stromversorgung wieder gewährleistet.

Ausgelöst wurde die Störung im Umspannwerk Süd. Dies ist eins von drei Umspannwerken von denen die EVI die Energie aus dem vorgelagerten Netz der Avacon bezieht. Hier kam es zum Ansprechen einer Schutzeinrichtung, welche den Leistungsschalter des Transformators in dem Umspannwerk ausschaltete. In Folge dessen kann es zu der oben genannten Stromunterbrechung in der Stadt Hildesheim. Warum die Schutzeinrichtung den Leistungsschalter der Avacon ausgeschaltet hat, ist noch nicht bekannt und wird zur Zeit untersucht.

Im Netz der EVI lag keine Störung vor.

zurück