Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

Infoveranstaltung der EVI zu Photovoltaik und E-Mobilität

(vom 07.03.2018)

Was können meine faulen Flächen für mich tun? Hausdächer, egal ob von Einfamilienhäusern oder von Mehrfamilienhäusern, können eine Menge für ihre Eigentümer tun.

Das gleiche gilt auch für weitere Flächen an Häusern: Dächer und scheinbar unnütze Flächen können in Verbindung mit der Nutzung der Sonnenenergie Unabhängigkeit schaffen, Geld verdienen, CO2 reduzieren und ihren Besitzern sogar ein richtig gutes Gefühl geben. Grund-Voraussetzung sind dabei die richtige Ausrichtung, eine geringe Verschattung und ein bisschen gutes Wetter. 

Hauseigentümer, die Antworten auf ihre Fragen zur Verwendung ihrer Flächen für eine passende Photovoltaik (PV)-Anlage wünschen, sollten am Donnerstag, 15. März, um 18:00 Uhr zur Informationsveranstaltung der EVI Energieversorgung Hildesheim kommen. Das Ganze findet im Veranstaltungsraum der EVI am Römerring 1 statt. Anmeldungen nimmt Selina Goodfellow per E-Mail entgegen.

Geben einen guten Überblick über die Themen Photovoltaik und Elektromobilität: Sascha Debertolo, Geschäftsführer der EVISOLARMEILE, Michael Henne, EVI-Vertriebsleiter und René Hußnätter, Leiter des Bereiches Markt bei der EVI. (von links).

Die Mitarbeiter der EVI sind überzeugt von der Nutzung der Sonnenkraft. Sie beraten an dem Abend gemeinsam mit ihren Kollegen der EVI Solarmeile und der Firma Solarwatt über die Installation von PV-Anlagen mit oder ohne Stromspeicher und auch über Erweiterungsmöglichkeiten bestehender Anlagen. Außerdem geben sie Informationen zu der Installation und den Förderungsmöglichkeiten von Ladestationen für E-Mobile. Die Ansprechpartner vor Ort sind keine Theoretiker, sondern PV-Überzeugungstäter, die das Thema PV von Anfang an kennen, teilweise eigene Anlagen betreiben und persönliche Erfahrungen mit E-Fahrzeugen haben.

zurück