RE Ökostrom

Informationen zum ÖKOSTROM-Angebot der EVI in der Stadt und in der Region 

Unsere garantieÖKOSTROM Produkte werden aus erneuerbaren Energien wie z. B. Wasser-, Wind- oder Sonnenkraft gewonnen. Die Anlagen verteilen sich dabei über ganz Europa. Oft stammt der Ökostrom aus Wasserkraft, eine der saubersten Energieerzeugungsformen, die es gibt. Sie nutzt beispielsweise die natürliche Fließgeschwindigkeit eines Flusses. Der EVI ÖKOSTROM stammt zu 100 Prozent aus europäischen Wasser- und/oder Windkraftanlagen mit modernsten Umweltstandards.

TÜV Nord geprüfter Ökostrom Siegel ÖKO STROM RE Siegel
  • Die Herkunftszertifikate für unseren garantieÖKOSTROM erfüllen die Prüfkriterien gemäß der Richtlinien des TÜV Nord.
  • Alle Wasser- und Windkraftanlagen befinden sich in Europa.
  • Der Herkunft des garantieÖKOSTROMS ist eindeutig auf identifizierbare erneuerbare Energiequellen zurückzuführen.
  • Die ökologische Erzeugung von Strom wird in Deutschland über das Ökostrom-Herkunftsnachweisregister des Umweltbundesamt erfasst.
  • Ökostromherkunftsnachweise sind der Nachweis für erneuerbare Energieerzeugung im Rahmen der nationalen Stromkennzeichnung.

Was bedeutet das RE in der Ökostrom-Bezeichnung? 

Das RE steht für regionales Investment und regionales Engagement. Wir verpflichten uns, dass wir pro Kilowattstunde Ökostrom RE in den Ausbau erneuerbarer Energien oder in ein Klimaschutzprojekt in unserem Liefergebiet investieren. Wir möchten die Energiewende vorantreiben und für Sie unseren Beitrag leisten, in dem wir z. B. Photovoltaikanlagen auf Dächern unserer Stadt errichten, die das Sonnenlicht nutzen und so sauberen Strom erzeugen.

Durch unsere Umstellung auf Ökostrom, sparen wir jährlich große Mengen CO2 und hochradioaktiven Abfall ein. Die Luftverschmutzung wird zusätzlich reduziert.

Anlagenfoto Smulfoss Kraftverk