Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

08.08.2013 0

Hi-Land Produkte in den Kundencentern der EVI

Messeausteller

Die EVI Energieversorgung Hildesheim kooperiert mit Hi-Land e.V., dem Verein zur Stärkung und Vermarktung regionaler Produkte. Bereits seit März dieses Jahres bieten die Partner gemeinsam beispielsweise botanische Seminare, Kochkurse und Exkursionen an. Als weiterer regionaler Partner  mit im Boot ist die VHS Hildesheim, über die die Veranstaltungen gebucht werden.

Neu ist, dass auch seit einigen Wochen auch Lebensmittel aus der Hildesheimer Region von Hi-Land in den Kundencentern der EVI gekauft werden können.

In den Kundencentern der EVI am Almstor und am Römerring steht eine Auswahl an Produkten von Hi-Land zur Verfügung, damit heimische Lebensmittel dort erworben werden können, wo sie herkommen: Nämlich aus der Region Hildesheim. Die Qualität der Hi-Land Nahrungsmittel ist hoch, die Vertriebswege sind kurz. So hat der Verbraucher die Gewissheit, Produkte zu kaufen, deren Wege zum Verbraucher direkt und nachvollziehbar sind. Gleichermaßen werden kleinere und mittlere Betriebe aus der Region gestärkt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Umweltschutz und der artgerechten Tierhaltung. Meist werden die Produkte, die einer ständigen Kontrolle unterliegen, selbst vom Erzeuger vermarktet.

Im Sortiment in den EVI-Kundencentern werden unter anderem Brotaufstriche, verschiedene Essigsorten, sowie Öle und Salze angeboten. Mehrere Honigsorten stehen zur Auswahl sowie Leberwürste, Mettwurst und Jagdwurst in Dosen. Als Getränk dazu steht Apfelsaft in verschiedenen Sorten zum Verkauf bereit. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert.

„Die EVI schafft Arbeitsplätze in der Region und bietet ihre Produkte und Dienstleistungen in der Stadt und dem Landkreis Hildesheim an. Was liegt da näher, als Kooperationen mit Partnern einzugehen, die sich ebenfalls mit Ihrer Arbeit dem Engagement für die Region verpflichten? Hi-Land und die EVI stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Beide haben das Interesse, die Wirtschaftskraft der Region zu stärken. Beide sind präsent, mit Menschen, die persönlich zu und hinter ihren Leistungen stehen. Beide arbeiten mit ökologischem Bewusstsein und verfolgen nachhaltige Ziele”,  benennt Michael Bosse-Arbogast die Gemeinsamkeiten zwischen dem Verein und dem Hildesheimer Energieversorger.

Die Erzeugnisse von Hi-Land ergänzen das Angebot der Artikel der Lebenshilfe, die bereits seit dem Frühjahr bei der EVI gekauft werden können. Eine Werkstatt der Lebenshilfe befindet sich in der direkten Nachbarschaft der EVI am Römerring. Hier werden Dekorationsartikel aus Holz in Handarbeit angefertigt. Jedes einzelne Teil wird dabei liebevoll ausgesägt, geschliffen und farbenfroh handbemalt.

Die Lebenshilfe Hildesheim e.V. setzt sich für Menschen mit Behinderungen ein und betreibt Einrichtungen, die der Eingliederung von Menschen mit Behinderung unter anderem in das Arbeitsleben dienen. Die Resonanz auf die Produkte der Lebenshilfe in den Kundencentren der EVI ist sehr gut und die letzten Wochen haben gezeigt: Auch die Hi-Land Produkte werden mit Freude gekauft!

Kommentare:

Ihr Kommentar: