Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

von Ekaterina Schridde 07.06.2018 0

„Gut ankommen bei der EVI.“ - Ein Projekt mit vielen Möglichkeiten.

Bild

Über 20 neue Kolleginnen und Kollegen fingen seit dem letzten Jahr bei der EVI an. Dabei handelt es sich sowohl um technische als auch kaufmännische Arbeitsplätze. Um allen beruflichen Anforderungen gerecht zu werden, müssen die Neuen gut eingearbeitet werden. Dazu hat die EVI regelmäßige Treffen ins Leben gerufen.

„Gut ankommen bei der EVI“ findet alle zwei Wochen statt. Es handelt sich dabei sowohl um diverse Fachvorträge (unter anderem aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, Kundenservice, Vertrieb sowie Finanz- und Anlagewesen) als auch um das Kennenlernen der Partner- und Schwesterbetriebe des Unternehmens (wie die EVI SOLARMEILE HILDESHEIM und das Energie-Beratungs-Zentrum). Auch eine Stadtführung und eine Rundfahrt zu den wichtigsten EVI-Standorten der Region Hildesheim sind geplant.

So lernen sich die neuen Kolleginnen und Kollegen nicht nur untereinander kennen, sondern treffen direkt ihre Ansprechpartner aus den anderen Fachbereichen. Das Ziel der Aktion ist ganz deutlich: das Miteinander, die Integration und das Aufbauen von Netzwerken. Auch ein Starterpaket in Form von EVI-Stofftaschen mit allerlei Unternehmenslektüren und  Schreibutensilien wird jeder neuen Kollegin und jedem neuen Kollegen überreicht.

Im Folgenden berichten die Projektteilnehmer über ihre Erlebnisse bei „Gut ankommen bei der EVI.“ Schauen Sie vorbei!

Kommentare:

Ihr Kommentar: