Paar beim Frühstück

Weil wir mit Ihnen
den Tag begrüßen.

17.12.2014 0

Seit dem 17.12.: Die EVI eröffnet ihr Kundenbüro in Alfeld

Bild

Die EVI Energieversorgung Hildesheim, der regionale Energieversorger für die Stadt Hildesheim und ihre Region, eröffnet am 17. Dezember ab 10 Uhr ihr Kundenbüro in Alfeld. Die Adresse lautet: Marktstraße 5.

Die EVI Energieversorgung Hildesheim, der regionale Energieversorger für die Stadt Hildesheim und ihre Region, eröffnet am 17. Dezember ab 10 Uhr ihr Kundenbüro in Alfeld.

Die Adresse lautet: Marktstraße 5.

Zukünftig werden die Mitarbeiter der EVI immer mittwochs und donnerstags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr vor Ort sein. Hauptverantwortliche für das neue Kundenbüro ist Selina Goodfellow. Sie steht dann zu allen Fragen rund um die Stromprodukte, zu denen auch Biostrom und Heizstrom gehören, sowie hinsichtlich der Erdgasprodukte der EVI und sämtlicher Energiedienstleistungen des Unternehmens zur Verfügung. Die EVI Mitarbeiter beraten alle Interessenten und ermitteln, welches Produkt für sie das Richtige ist. Zudem kümmern sie sich beim Wechsel zur EVI um alle Formalitäten.

Im Kundenbüro der EVI kann man sich auch zum Thema E-Mobilität informieren. Die Firma Hornburg Automobile hat Fahrzeuge, speziell Elektrofahrräder, zum Anschauen und Ausprobieren parat. Die EVI unterstützt Anschaffungen im Bereich der E-Mobilität mit verschiedenen Förderungen. Auch die Mitarbeiter des Energie-Beratungs-Zentrum Hildesheim (ebz) werden regelmäßig im Kundenbüro der EVI in Alfeld zu Gast sein. Beratungsschwerpunkte des ebz sind die Bereiche Energieeinsparmaßnahmen und die gesetzlichen Vorgaben dazu im Gebäudebestand und bei Neubauten sowie die aktuellen Fördermaßnahmen.

Michael Bosse-Arbogast, der Kaufmännische Geschäftsführer der EVI: „Wir freuen uns auf unsere Arbeit in Alfeld! Die Erfahrungen in unseren bisherigen vier Kundenbüros in der Hildesheimer Region haben uns gezeigt, dass diese sehr gut angenommen werden. Die Menschen möchten wieder direkt mit Menschen sprechen können, wenn sie Fragen haben, und Energie kann nun mal ein beratungsintensives Thema sein. In unseren Kundenbüros bieten wir den Raum, mit uns ins Gespräch zu kommen. Das ist uns wichtig.“    

Die EVI Energieversorgung Hildesheim ist zu knapp 75 Prozent ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Hildesheim AG. Außerdem ist die Thüga an dem Unternehmen beteiligt. Die EVI beschäftigt zurzeit etwa 250 Mitarbeiter. In der Stadt Hildesheim unterhält das Unternehmen zwei Kundencenter. Im Landkreis Hildesheim wurden in den vergangenen Jahren bereits drei Kundenbüros eröffnet, nämlich in Bockenem, Nordstemmen und Sarstedt. Außerdem hat die EVI im vergangenen Jahr ein Kundenbüro in Bad Gandersheim eröffnet.

Die EVI ist der regionale Energieversorger mit den Produkten Erdgas, Strom, Wärme und Wasser. Außerdem bietet das Unternehmen energienahe Dienstleistungen wie zum Beispiel Straßenbeleuchtungskonzepte und Photovoltaikanlagen an. In der Stadt Hildesheim hat die EVI das EVI Energiesparhaus, ein Energieplus-Haus, in Auftrag gegeben und eröffnet. Gebaut wurde das Haus von dem Energie-Beratungs-Zentrum Hildesheim (ebz), einem Tochterunternehmen der EVI. Die EVI engagiert sich in den Bereichen Soziales, Bildung und Sport. Seit vier Jahren bietet das Unternehmen Grundschulen die Schulprojekte Energie und Wasser an. Die Sensibilisierung von Kindern für diese Themen ist dem Unternehmen ein besonderes Anliegen.

Kommentare:

Ihr Kommentar: