Strom für Unternehmen

Unsere aktuellen Strom-Produkte für Gewerbekunden

Ersatzversorgung Strom Gewerbekunden (ab 01.01.2021)

  • Kündigung: Die Ersatzversorgung ist jederzeit kündbar
  • Laufzeit maximal 3 Monate

Für die Belieferung für Gewerbekunden (nach § 3 Nr. 22 EnWG) im Netzgebiet der EVI Energieversorgung Hildesheim, die keinen gültigen Stromliefervertrag haben und Strom aus dem Niederspannungsnetz (§ 38 EnWG) beziehen, gelten folgende Preise:

Ersatzversorgung für Gewerbekunden in Hildesheim mit registrierender Leistungsmessung (Niederspannung)
Arbeitspreis in Cent/kWh
brutto (netto)
Grundpreis in €/Jahr
brutto (netto)
32,28 (27,13) 1.295,36 (1.088,54)
Leistungspreis in €/kW und Jahr
brutto (netto)
Blindstromarbeitspreis* ct/kVArh
brutto (netto)
41,65 (35,00) 1,19 (1,00)

* Soweit vom Netzbetreiber berechnet, werden die durch die Messgeräte erfassten Blindstromlieferungen zusätzlich in Rechnung gestellt.

Ersatzversorgung für Gewerbekunden in Hildesheim ohne registrierende Leistungsmessung (Niederspannung) 
Arbeitspreis in Cent/kWh
brutto (netto)
Vertriebsgrundpreis* in €/Jahr
brutto (netto)
31,43 (26,41) 118,57 (99,64)

* Dem Vertriebsgrundpreis werden zukünftig die jeweils gültigen Kosten des Messstellenbetreibers für Ihren Zähler hinzugerechnet.

Auszug der Kosten für den Messstellenbetrieb der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG 
Art des Zählers €/Jahr
brutto (netto)
Eintarifzähler (konventionell) 12,48 (10,49)
Zweitarifzähler (konventionell) 23,01 (19,34)
Moderne Messeinrichtung gem. § 32 MsbG mME für Letzverbraucher 20,00 (16,81)
Intelligentes Messsystem, Verbrauchseinrichtung nach § 14a EnWG 100,00 (84,03)

Den vorgenannten Nettobeträgen werden die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe (zurzeit 19%) und alle spezifischen Verbrauchssteuern hinzugerechnet. Maßgeblich für die Rechnungen sind die Preise ohne Umsatzsteuer. Die Bruttobeträge sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Rundungsdifferenzen sind möglich.


Ersatzversorgung Strom Gewerbekunden Bad Salzdetfurth (ab 01.01.2021)

  • Für die Belieferung von Stromkunden, die nach § 3 Nr. 22 EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) keine Haushaltskunden sind und keinen gültigen Stromliefervertrag haben, gelten ab dem 01.01.2021 die untenstehenden Preise.
Ersatzversorgung für Gewerbekunden in Bad Salzdetfurth mit Ortsteilen mit registrierender Leistungsmessung (Niederspannung)
Arbeitspreis in Cent/kWh
brutto (netto)
Grundpreis in €/Jahr
brutto (netto)
32,28 (27,13) 1.295,36 (1.088,54)
Leistungspreis in €/kW und Jahr
brutto (netto)
37,54 (31,55)
Ersatzversorgung für Gewerbekunden in Bad Salzdetfurth mit Ortsteilen ohne registrierende Leistungsmessung (Niederspannung)  
Arbeitspreis in Cent/kWh
brutto (netto)
Vertriebsgrundpreis in €/Jahr
brutto (netto)
33,12 (27,83) 137,06 (115,18)

Dem Vertriebsgrundpreis werden zukünftig die jeweils gültigen Kosten des Messstellenbetreibers für Ihren Zähler hinzugerechnet.

Auszug der Kosten für den Messstellenbetrieb der Avacon Netz GmbH
Art des Zählers €/Jahr
brutto (netto)
Eintarifzähler (konventionell) 11,69 (9,82)
Zweitarifzähler (konventionell) 12,71 (10,68)
Moderne Messeinrichtung gem. § 32 MsbG mME für Letzverbraucher 20,00 (16,81)
Intelligentes Messsystem, Verbrauchseinrichtung nach § 14a EnWG 100,00 (84,03)

Den vorgenannten Nettobeträgen werden die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe (zurzeit 19%) und alle spezifischen Verbrauchssteuern hinzugerechnet. Maßgeblich für die Rechnungen sind die Preise ohne Umsatzsteuer. Die Bruttobeträge sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Rundungsdifferenzen sind möglich.


Stand: 01.01.2021